Multimedia Center mit Mac Mini

Auf diesen Seiten beschreibe ich mein kleines Projekt aus einem Mac Mini ein Media Center zu machen.

Idee

Die Grundidee ist es den alten TV aus meinem Zimmer zu entfernen und eine bequeme Lösung zu finden um meine Serien jeweils zu schauen. TV Empfang brauche ich nicht direkt, die Daten kommen eh von der HD.

Auf die Idee so etwas zu machen bin ich irgendwann diesen Sommer gekommen, als ich mir für mein Zimmer ein neues Möbel bauen wollte. Das Möbel war ursprünglich geplant um es mit meinem alten TV zu verwenden, da der aber gross und hässlich ist ;) und ich ihn eigentlich eh nur für meine Konsolen gebraucht hatte. Kurzerhand habe ich mich dazu entschlossen ihn aus dem Zimmer zu verbannen.


Das fertige Möbel wo alle Geräte installiert werden. Im Moment herrscht hier noch das Chaos.


Und so sieht es aus wenn alles verkabelt ist.

Lösung

Im Folgenden eine kurze Beschreibung der einzeln Punkte für die ich eine Lösung am suchen bin oder schon eine gefunden habe.

Konsolen

Meine PS2 und Wii wird über das EyeTv-Hybrid von Elgato an den Mac Mini angeschlossen.

Leider hat das Gerät nur einen AV-Eingang. Darum bin ich im Moment noch auf der Suche für einen AV-Umschalter. Am liebsten wäre es mir, wenn der über den Computer steuerbar ist, damit ich am Ende dann alles mit einer Fernbedienung ansteuern könnte. Aber da habe ich bis jetzt noch nichts gescheites und zahlbares gefunden.

Fernsehen

Wäre ja auch mit dem EyeTV möglich, da ich aber keinen TV-Empfang habe (Funkloch und kein Kabelanbieter im Dorf) muss ich da eine Alternative nehmen.

Brauche schon seit ein paar Monaten Zattoo um am Computer abundzu etwas Tv zu sehen und kann gut mit der Qualität leben. Und da ich jetzt noch herausgefunden habe, wie man den Zatto-Client per Appleskript steuern kann man dieses Programm denke ich auch sehr gut in das System einbauen.

Filme und Serien

In diesem Bereich habe ich mich noch nicht definitiv für einen Lösung entschieden. Ich habe allerdings schon ein paar Sachen angesehen. Die Varianten die ich habe sind wohl folgende:

In diesem Breich muss ich mich wohl noch etwas umsehen.

Wobei ich bin heute öber eine Seite gestolpert, die sagt das EyeTV inzwischen in FrontRow integriert wurde, was der FrontRow-Lösung doch wieder etwas Auftrieb geben würde.

Integration

Das ist wohl der schwierigste Teil des ganzen Projektes. Mein Ziel wäre es am Ende das ganze System über eine "Fernbedienung" zu steuern. Dazu müssen aber alle verwendeten Programme das auch unterstützten.

Ich sehe da im Moment zwei Optionen:

  • CenterStage
  • Was selber basteln
Naja die zweite Lösung ist wohl nicht die beste, aber so könnte ich das ganze Optimal auf meine Wünsche anpassen.

Mein grosses Problem ist ja, das ich nicht nur ein Programm verwende, da ich für TV auf Zattoo zurückgreifen will. CenterStage würde ja sonst alle anderen Anforderungen erfüllen. Aber wie integriert man dort Zattoo. Bei einer eigenen Lösung würde die dann wohl so eine Art Programmstarter sein, der von der Art her wohl wie FrontRow aussieht. Aber ob sowas dann so viel besser ist?

Fernsteuerung

Das ist im Moment noch komplett offen. Habe mir mal Salling Clicker angesehen, nur leider lässt sich der Client nicht auf meinem Handy installieren. Bekomme eine Errormeldung. Nach etwas Recherche scheint es wohl an meinem Gerät zu liegen, da es nicht das richtige Java-Profil unterstützt.

Bin heute (14.11.07) noch über diese Seite gestolpert: Do more with your Apple Remote. Dort gibt es sogar eine Software, mit der man die Wiimote am Mac brauchen könnte. Wäre eine Ideale Lösung für mich, fragt sich einfach wie die Wii reagiert, wenn sie im gleichen Raum ist. Die wird ja eingeschaltet, sobald man die Wiimote verwendet.